unorganized.net directly from the brain of Eike Bernhardt

14Dec/060

macnews erklaert, warum ich noch kein Macbook Pro habe …

”… sind sich beim MacBook Pro alle befragten Fachhändler einig: Das Profi-Notebook ist so gut wie gar nicht zu bekommen.”
http://www.macnews.de/news/96032

Tja, das hab ich auch schon gemerkt, warte ich doch schon seit mehr als sechs Wochen auf ein bei einem Fachhändler bestelltes MacBook Pro. Bin mal gespannt wann Firma Apple merkt, das es eine doofe Idee ist, Fachhändler und damit Kunden zu verärgern …

Und noch mehr gespannt bin ich wann dann mein MacBook Pro kommt … Weihnachten hab ich mir schon beinahe abgeschminkt.

Filed under: Unorganized No Comments
24Sep/060

Leben in Kisten

So langsam beginnen hier die Umzugsvorbereitungen .. nach einem Wochenende räumen ist nun so grob mehr als die Hälfte meines Zimmers in Kisten verpackt.

14 um genau zu sein.

Was ich für ein Wochenende packen durchaus ganz ok finde. Zwei Regale sind schon komplett leer und abgebaut, die restlichen sind erheblich leerer und warten auf mehr Kisten und Zeit 🙂

Mal sehen was ich im Lauf der Woche alles brauche, was ich schon eingepackt habe ..

Filed under: Unorganized No Comments
18Sep/060

Telcos …

Na klasse .. da will man rechtzeitig seinen Telefonanschluss ummelden auf die neue Adresse, weiss von der Vormieterin zu wann ihre Kuendigung läuft, ihre Nummer, wo genau der Anschluss ist .. und dann:

Das können wir noch nicht buchen, die Leitung ist noch als belegt gemeldet.

Ja ach, natuerlich ist sie das .. da wohnt ja auch noch jemand. Natuerlich ist die Leitung noch als belegt im System. Immerhin erstaunlich das die T-Com das bei einer EWE-Leitung sehen kann. Aber da hörts dann auch auf.

Und nein, es ist anscheinend nicht moeglich eine Terminbuchung a’la “Sobald Leitung frei, fuer Umzug von X markieren”. Das wär ja auch kundenfreundlich und würde mir einen (oder mehrere) Gänge in den T-Punkt ersparen … grrr

Wofür zahle ich noch mal 60 EUR Umzugsgebühr?

Filed under: Unorganized No Comments
14Sep/060

Moving out

Nun ist es “passiert”, das Zimmer im Pferdemarkt ist gekündigt und ab Mitte Oktober gehts in mein eigenes kleines Reich.

Der Umzug kommt auch für mich ein klein wenig überraschend, aber ich habe eine kleine, nette Wohnung in der Nähe angeboten bekommen, und da ich gerne in dieser Gegend bleiben wollte, habe ich zugeschlagen.

Es geht nun zwei Strassen die Nadorster hinauf 🙂

Und wie das immer so ist, ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge:

fehlen wird mir:

  • der schöne Ausblick über die Stadt
  • nette Leute
  • schnell mal eben wen besuchen, trockenen Fusses

nicht fehlen wird mir:

  • darauf warten, dass das Bad frei wird
  • mit abzuwaschendem vollgestellte Küchen
  • Mitbewohner, die Türen nicht mal ansatzweise leise schliessen können
  • der winzige Kühlschrank für drei Personen
  • der Zwei-Platten-Herd
Filed under: Unorganized No Comments
12Jul/060

Miranda vs. ICQ mal wieder

ICQ mag mal wieder nicht mit Miranda spielen.

Falls du beim Verbindungsversuch mit Miranda die Fehlermeldung “Connection failed. You were rejected by the server for an unknown reason. This can happen if the UIN is already connected.” bekommst, wird es mal wieder Zeit das ICQ Plugin zu erneuern.

Herunterladen von http://addons.miranda-im.org/details.php?action=viewfile&id=1683 (alternativ gibts Version 0.3.4.5 auch unter http://unorganized.net/files/icq.zip)

Das Zip-File entpacken, die enthaltenen ICQ.dll nach C:ProgrammeMiranda IMPlugins kopieren. Vorher Miranda beenden.

Filed under: Unorganized No Comments
20Jun/060

Blogpostings aus dem Texteditor?

OK, ich hab es ja zuerst nicht glauben wollen, aber: es geht! TextMate hat nun ein neues Bundle, mit dem man direkt im gewohnten Editor-Fenster sein Posting schreiben kann und dann direkt hochladen kann, sehr nett.

Dieser Editor macht sich immer mehr bezahlt!

12May/060

Kriegsfotografen ”Wir fragen nicht. Wir schießen Bilder” – sueddeutsche.de:

Kriegsfotografen ”Wir fragen nicht. Wir schießen Bilder” – Ausland – sueddeutsche.de:

Die Fotos des Griechen Yannis Kontos zeigen der Weltöffentlichkeit das Leid von Menschen in Kriegs- und Krisengebieten der Welt. Kürzlich wurde er mit dem Oscar für Fotojournalisten – dem World Press Photo Award 2006 – ausgezeichnet.

Filed under: Unorganized No Comments
25Apr/060

AU bei Motorrädern

Seit Anfang dieses Monats gibt es ja auch für Motorräder eine AU, und meine DR 800 war diesen Monat dann mit TÜV dran – durfte diese Prozedur also auch über sich ergehen lassen.

Das sieht dann sehr witzig aus, wenn die Prüfsonde nicht in den Endtopf gehängt werden kann, weil dort ein Sieb drin hängt:

Dann gibts nämlich ne Tüte an den Endtopf 🙂

Zum Glück keine bösen Überraschungen bei der AU, mit 2.1%25 CO bin ich glaub ich ganz gut durchgekommen.

Filed under: Unorganized No Comments
7Apr/060

"WM-Sicherheit: Google Earth als Zielfernrohr"

.. finden zumindest irgendwelche ganz tollen Experten:

“Für Klaus Dieter Matschke, Chef der Frankfurter Sicherberatung KDM, sind dies frei Haus gelieferte Zielkoordinaten für jede terroristische Gruppe, die sich in den Besitz von Kurzstreckenraketen gebracht hat, – ohne den Aufwand und die Gefahr, sich vor Ort per GPS-Empfänger oder anderweitig die Daten zu besorgen.”
http://www.heise.de/tr/artikel/71771

Ich weiss ja nicht ob Herr Matschke schon mal von der ganz tollen Erfindung namens “Landkarte” gehört hat – grade mit hochauflösenden Wanderkarten sollte es nun wirklich kein Problem sein, die Bogensekunden eines Standortes herauszubekommen – auch wenn sie vielleicht nicht direkt dabei stehen mögen. Aber so ein wenig rechnen ist ja so wild nicht.

Filed under: Unorganized No Comments
3Apr/060

Wasserschaden

.. oder beinahe zumindest.

Irgendwann heute nacht ist unsere Internetanbindung im Wohnheim ausgefallen.

Tja, im “Serverraum” angekommen, war die Übergabebox der EWE-Standleitung ohne Strom .. uups.

Und dann war der Fussboden auch irgendwie so nass .. sehr ungünstig in einem Raum wo diverse Server und die Notstromversorgung für das Wohnheim stehen.

Nach etwas suchen stelle sich dann heraus, das im Stockwerk darueber in der Damentoilette ordentlich Wasser stand, das sich dann durch die Decke mal auf den Weg in den Keller gemacht hat, prima.

Zum Glück hatte es “nur” die Sicherung der normalen Stromleitung in dem Raum rausgehauen, weil Wasser in eine Steckdose getropft war, und nicht die Drehstromleitung für das Rack rausgehauen.

So sind als “Opfer” wohl nur eine alte Tastaur und ein alter Monitor zu beklagen — zum Glück nicht mehr. Das hätte auch schlimmer kommen können.

Filed under: Unorganized No Comments