unorganized.net directly from the brain of Eike Bernhardt

28Nov/050

Wise Guys Spezialnacht in Kiel

Am Wochenende war ich in Kiel — Wise Guys Spezialnacht in der Ostsee-Halle! Geburtstagsgeschenke einlösen macht Spass!

Das Konzert war sehr genial – neues Programm, genialer Opener, die Wise Guys hatten Spass auf der Bühne, sangen was das Zeug hält, alberten rum … super! Die Ostsee-Halle war gut gefüllt, ca 6000 Leute hatten Spass!

Dsc00106
(hatte nur die Handy-Kamera mit, kann ja niemand ahnen das Fotografieren ohne Blitz erlaubt ist)

Der Konzertteil war schon prima, und der dann noch folgende “Mitsing-Teil” war auch genial: Viele Klassiker, mit Texteinblendung wenn man dann doch mal nicht so ganz textsicher war .. super! Ein tolles Gefühl wenn 6000 Leute einen Song mitsingen.

Dsc00114Dsc00115Dsc00116
Sonntag morgen ging es dann nach einem ausgiebigen Frühstück am Osthafen zurück nach Oldenburg — und auf der Fahrt begegnete uns dann noch dieses Auto:

Dsc00119

Es waren aber nicht die Wise Guys selber, sondern wohl ein paar Leute von der Crew — trotzdem ein nettes Erlebnis 🙂

Filed under: Unorganized No Comments
18Nov/050

Re: Gallery2, Migration und Subalben

Schrieb ich doch in Update auf Gallery2, alte URLs und Subalben, das das Gallery2 Migrations-Skript da was falsch machen würde .. Pustekuchen.

Wie mir einer der Gallery Entwickler nun wieder ins Gedächtniss gerufen hat, hab es bei Gallery1 gar keine “nested URLs” (also /parentalbum/subalbum/), sondern es gab nur einen flachen Namensraum.

Anscheinend hatte ich mich schon so an Gallery2 gewöhnt von anderen Installationen, das ich das völlig vergessen hatte.

Also: ein Patch, den die Welt nicht braucht, produziert, der sogar dazu führt, das die “echten” alten URLs aus der Gallery1 Zeit nicht mehr funktionieren. Hrmpf.

Update: Um das klarzustellen: die Migrations-Tools in Gallery2 verhalten sich völlig korrekt, ich hatte nur ein anderes Verhalten der URLs in Gallery1 in Erinnerung. Die aus Gallery1 migrierten Alben sind mit den unmodifizierten Migrations-Tools aus Gallery2 unter ihren alten URLs zu erreichen.

Filed under: Unorganized No Comments
15Nov/050

Linda siegt: Die Königin muss nicht mehr ängstlich dampfen

Linda siegt: Die Königin muss nicht mehr ängstlich dampfen – Wirtschaft – sueddeutsche.de
Der Aufsehen erregende Rechtsstreit um eine der beliebtesten deutschen Knollen ist im Rahmen eines außergerichtlichen Vergleichs beigelegt worden.

Juhu, meine Lieblingskartoffel wird wohl weiterleben 🙂

Filed under: Unorganized No Comments
15Nov/050

Zurück in Oldenburg

So, ich bin zurück in Oldenburg.

Gestern den halben Tag auf Flughäfen und in Flugzeugen verbracht .. und dann auch irgendwann in Hannover gelandet.

Der Flug von Stockholm-Arlanda nach Hannover hatte ziemliche Verspätung — es war ein Gepäckstück eingeladen worden, zu dem leider der Passagier nicht im Flugzeug saß — also musste das Gepäckstück gefunden und ausgeladen werden, was doch einige Zeit gedauert hat.
Aber besser ist das, irgendwie. Dann lieber etwas Verspätung.

Filed under: Unorganized No Comments
13Nov/050

Schwedisches Essen

Heute war etwas erholen von dem vielen Spass gestern angesagt …

Zum Kaffee waren wir in einer Schule, in der es jeden Sonntag Kuchen gibt — seeehr lecker!

Und am abend hat uns dann die Mutter von Louise gezeigt, wie man Palt kocht — das sind in etwa Kartoffelknödel. Auch sehr lecker, und sehr sättigend!

Zutaten für Palt

Filed under: Sweden No Comments
12Nov/050

Ganz viel Spass in Boda Borg

Was ein Spass!

Sind heute mit 9 Leuten nach Skellefteå zu Boda Borg gefahren — das ist ein in einem Berg gelegenes Freizeitzentrum (oder wie auch immer man es nennen will) mit vielen verschiedenen Räumen, in denen man Rätsel lösen muss.

Es gibt verschiedene Tracks, die entweder auf Gehirnschmalz, Gehirnschmalz und etwas Aktivitiät oder nur Aktivität ausgerichtet sind. Man teilt sich in Gruppen von 3-5 Personen auf und löst die Tracks zusammen.

Seeehr spassig, anstrengend, anspornend .. einfach toll! Wer mal in der Gegend ist (oder auch wo anders in Schweden, es soll noch mehr Locations geben?) — unbedingt mitnehmen!

Wir haben uns auch Skellefteå kurz angeschaut, waren an der Kirche:

Skellefteå Kirche

und der ältesten erhalten Holzbrücke in Schweden:

älteste Holzbrücke in Schweden

und haben kurz im Kirchdorf gestoppt:

Skellefteå Kirchdorf

Ganz ganz herzlichen Dank an Ulrike, die das alles organisiert hat!

Filed under: Sweden No Comments
11Nov/050

Mårdsele Stromschnellen

Früh aufgestanden, unseren reservierten Wagen für das Wochenende abgeholt und gen den Mårdsele Stromschnellen gestartet – dieses Naturreservat wurde uns von meheren Leuten als sehr schön empfohlen (und das hat sich bestätigt!).

Auf dem Weg nach Mårdsele sind wir dann auch in Lappland angekommen:

Ulrike LapplandEike Lappland

Wir sind dann knapp zwei Stunden vorm Sonnenuntergang in Mårdsele angekommen und sind dann schnell erkunden gegangen .. seeehr schön da! Leider war es an einigen Stellen sehr glatt, und so direkt neben dem Flußüber vereiste Holzbalken gehen hat uns dann doch nicht so sehr gereizt, so das wir nicht alles erkunden konnten — aber das was wir gesehen haben war schon mal wunderschön:

Mårdsele StromschnellenMårdsele Stromschnellen II

Alles in allem ein wunderbarer Tag!

Mehr Fotos gibt es in der Schweden Gallery vom 11.11.

Filed under: Sweden No Comments
10Nov/050

Fotosafari an der Uni

Heute haben wir uns einen ganz ruhigen Tag gemacht, Ulrike hatte ihren Schwedisch-Kurs an der Uni und ich habe die Zeit genutzt, um auf dem Campus ein paar Fotos zu machen:

Umeå Campus

Ansonsten .. ganz gemütlich den Tag verbracht, und dann gemütlich in denn 11. reingerutscht.

Filed under: Sweden No Comments
9Nov/050

Deutsch-Indische Föllerei

Heute nachmittag waren wir in der Kirche gleich gegenüber zum schnacken und um einen kleinen Snack zu uns zu nehmen, und danach ist Anu zum Kochen vorbei gekommen — Ulrike und ich haben Semmelknödel (ohne Ei) mit Pilz-Sahne-Sosse gemacht, und Anu hat ein schnelles Indisches Gericht gezaubert.

Das alles war seeehr lecker und wir hatten viel Spass!

Willem (ein Flur-Mitbewohner) hat sich noch dazugesellt …

Anu, Willem, Ulrike

Filed under: Sweden No Comments
9Nov/050

PHP Downgrade

Juhu, das PHP 4.4.1 scheint noch einiges mehr als meine Gallery zu betreffen, u.a. auch diese Seite und diverse andere. Na klasse.

Also doch ein Downgrade, hilft ja nix.

Kurzanleitung fuer FreeBSD:

$ cvs -d :pserver:anoncvs@anoncvs2.de.FreeBSD.org:/home/ncvs login
# pass: anoncvs
$  cvs -d :pserver:anoncvs@anoncvs2.de.FreeBSD.org:/home/ncvs co -D 2005-10-31 ports/lang/php4
# damit hat man dann ein php4 vor dem 4.4.1 import
# das schiebt man dann in den Portstree unter /usr/ports/lang/php4 hin
$ DISABLE_VULNERABILITIES=yes sudo portupgrade -f php* pear*
# Alle PHP/Pear Ports downgraden ...

Ich hoffe das danach wieder alles laeuft.

Filed under: Unorganized No Comments