unorganized.net directly from the brain of Eike Bernhardt

14Sep/060

Moving out

Nun ist es “passiert”, das Zimmer im Pferdemarkt ist gekündigt und ab Mitte Oktober gehts in mein eigenes kleines Reich.

Der Umzug kommt auch für mich ein klein wenig überraschend, aber ich habe eine kleine, nette Wohnung in der Nähe angeboten bekommen, und da ich gerne in dieser Gegend bleiben wollte, habe ich zugeschlagen.

Es geht nun zwei Strassen die Nadorster hinauf 🙂

Und wie das immer so ist, ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge:

fehlen wird mir:

  • der schöne Ausblick über die Stadt
  • nette Leute
  • schnell mal eben wen besuchen, trockenen Fusses

nicht fehlen wird mir:

  • darauf warten, dass das Bad frei wird
  • mit abzuwaschendem vollgestellte Küchen
  • Mitbewohner, die Türen nicht mal ansatzweise leise schliessen können
  • der winzige Kühlschrank für drei Personen
  • der Zwei-Platten-Herd
Comments (0) Trackbacks (0)

No comments yet.


Leave a comment

No trackbacks yet.